Am 5. Oktober 2021 feierten wir gemeinsam mit dem rheinland-pfälzischen Frauenministerium und über 100 Gleichstellungsbeauftragte, Vertreterinnen von Frauenorganisationen, Beratungsstellen, Notrufen und Frauenhäusern ihr 30-jähriges Bestehen.1991 wurde erstmals ein rheinland-pfälzisches Frauenministerium geschaffen mit dem Ziel, Gleichstellung von Frau und Mann voranzubringen. Im Rückblick kann festgestellt werden: über die Jahrzehnte wurden viele unterschiedliche Prozesse angestoßen, Meilensteine gesetzt und Erfolge erzielt.

„Wir haben in Rheinland-Pfalz in dieser Zeit eine gut vernetzte, frauenpolitische Infrastruktur aufgebaut“, machte Frauenministerin Binz deutlich. „Dadurch konnten wir wichtige Fortschritte bei der Geschlechtergleichstellung erreichen und eine erfolgreiche Frauenpolitik auf den Weg bringen. Viel wurde erreicht, aber viel ist noch zu tun.“

Der Einladung zur Talkrunde sind wir mit großer Freude und Stolz gefolgt. Repräsentiert wurde der LFR durch Vorstandsmitglied Heike Thompson (BPW Club KL), die von den Erfolgen des LFR berichtete. Dazu gehörten u.a. der jährlich neu aufgelegte Steuerleitfaden, der bundesweite Wettbewerb „Erfolgreiche Frauen im Mittelstand“, die Gründung des Unternehmerinnennetzwerks und die „ganz frische“ erste Buchveröffentlichung „Nachhaltigkeit – Frauen schaffen Zukunft“ ISBN: 978-3-96251-112-8 und 978-3-96251-115-9.
Der LFR ist sich sicher: „Gemeinsam bewegen wir das Land“.