Jahresbericht Landesfrauenrat 2009

Unserem Ziel der Vernetzung von Frauen in Rheinland-Pfalz sind wir im Geschäftsjahr 2009 näher gekommen. Die vom Vorstand eingeschlagenen Strategien sind mit großer Unterstützung der eigenen Mitglieder und viel Interesse von Seiten der Öffentlichkeit aufgenommen worden. Die Mitgliederversammlung des Landesfrauenrates Rheinland-Pfalz e.V. fand am 21.03.2009 statt.

Dort wurde die 1. Vorsitzende Frau Ulrike Kahl-Jordan wieder gewählt. Der gesamte neue Vorstand ergibt sich aus der Homepage. Die Wahlen brachten zum Ausdruck, dass die Delegierten Kontinuität und Qualität in der Arbeit des Vorstandes schätzen. Desweiteren wurde begrüßt, dass zwei Mitgliedsversammlungen in 2009 stattfanden. Der fachliche und gesellige Austausch im Jahr 2009 war den Delegierten wichtig.

Der Landesfrauenrat Rheinland-Pfalz e.V. hat am Rheinland-Pfalz-Tag innerhalb der Frauenprojekte-Messe mit einer Meinungsumfrage teilgenommen. Dem Vorstand ist die Unterstützung der vom Ministerium ausgerichteten Aktionen wichtig. Die Frauenprojektemesse förderte neben Spaß und Freude auch ein aussagekräftiges Bild zum Kenntnisstand der Frauen im aktuellen Familienrecht. Das Ergebnis wurde bestätigt durch den Aktionstag in Mainz am 13.11.2009.

Landesfrauenrat Rheinland-Pfalz e.V.

Bismarckstraße 22
66953 Pirmasens
Tel.: 06331/12028
Fax: 06331/92981
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.landesfrauenrat-rlp.de

Postfachadresse

Postfach 1905
66927 Pirmasens

Der Landesfrauenrat Rheinland-Pfalz e.V. schaffte den Sprung in die Medien. Die AZ berichtete ausführlich. Die zweite Mitgliederversammlung fand am 14.11.2009 zusammen mit einer Fachtagung zum Thema „Familienrecht 2009 – gleiches Recht für Alle! Was heißt das für Frauen?“ statt. Die Qualität des Podiums mit Frauen aus unterschiedlichen Bereichen rundete den Erfolg der Veranstaltung ab. Darüber hinaus wurden die Abschluss- und Nacharbeiten zur Konferenz der Landesfrauenräte vom September 2008 geleistet. Ein entsprechender Ordner mit den damaligen Anträgen und –soweit vorhanden- Antworten wurde den anderen Landesfrauenräten als Dokumentationsmappe zur Verfügung gestellt. Der Landesfrauenrat Rheinlandpfalz e.V. präsentierte unser Bundesland vorbildlich.

Im Geschäftsjahr 2009 fanden sieben Vorstandssitzungen in Mainz statt. Desweiteren hat sich der Landesfrauenrat Rheinland-Pfalz e.V. auch weiterhin am Landespräventionsrat und RIGG-Projekt beteiligt und nahm an den Sitzungen des Landesfrauenbeirates teil. Der Vorstand freut sich festzuhalten, dass die Ziele für 2009 erfüllt sind und ein erfolgreiches Jahr der Frauenarbeit abgeschlossen ist.

Ulrike Kahl-Jordan
Vorsitzende

Jahresbericht Landesfrauenrat 2009 als PDF