3. LFR-Bistro am 9.04.2016

Teilzeit, Wiedereinstieg – Chancen für Unternehmen und Verwaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind in Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung zunehmend spürbar mit den Auswirkungen des demografischen Wandels, den Veränderungen der Arbeitswelt 4.0 sowie dem steigenden Kostendruck aufgrund der herausfordernden Wettbewerbssituationen konfrontiert.

Wie kann man als Arbeitgeber in diesem Umfeld attraktiv sein und sich Talente sichern?

Was bedeutet das für potenzielle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Wiedereinsteiger und Wiedereinsteigeinnen und was für die Arbeitsanforderungen?

 

Von allen Beteiligten wird Flexibilität verlangt. „Wo Licht ist, ist auch Schatten". Die oft im Fokus stehenden Risiken der Teilzeit auf der Seite der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sind gleichzeitig eine wertvolle Chance für Unternehmen und Verwaltungen, sich auch zukünftig qualifizierte Beschäftigte zu sichern.

Für viele Frauen steht hinter der Entscheidung für ein Teilzeitarbeitsverhältnis, die Chance Beruf und Familie vereinbaren zu können. Es gibt viele unterschiedliche Wünsche und Anforderungen bei allen Beteiligten.

Unser Ziel für die Veranstaltung: die Situationen sowie die Folgen und ganz besonders Lösungswege aufzeigen, allen Beteiligten den Perspektivwechsel ermöglichen und gemeinsame Vorgehensweisen entwickeln. Dabei setzen wir wieder auf eine große Vielfalt im Teilnehmerkreis!

Wir laden Sie ein,
 
am 9.04.2016
in der Bundesagentur für Arbeit, untere Zahlbacher Str. 27, 55131 Mainz
von 10h bis 13h
 

gemeinsam mit unseren TeilnehmernInnen über die folgenden Themen zu diskutieren:

  • Unternehmensgründungen in Teilzeit - Folgen für Frauen
  • Chancen für Unternehmen und Verwaltung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Auswirkungen von Teilzeit und wie man die Arbeitszeit tarifpolitisch regeln sollte

Wir sind stolz, dass wir sechs Experten für die Moderation des World-Cafés gewinnen konnten und freuen uns auf eine lebendige, kontroverse und konstruktive Diskussion mit Ihnen.

Bitte leiten Sie diese Einladung gern an interessierte Freunde, Familienmitglieder und Netzwerke weiter. Es ist ein Thema, das viele Menschen in unserer Gesellschaft betrifft.

Wir begrüßen Sie gern ab 09.30h bei einem Kaffee und wünschen Ihnen eine gute Anfahrt.

Anfahrt und Parken:
Die Bundesagentur für Arbeit liegt nahe dem Hauptbahnhof, Bushaltestelle Hauptbahnhof West.
Zum Parken bietet sich das Parkhaus „Taubertsberg", Binger Str., sowie das Parkhaus „CityPort" (Linsenberg Ebene 3) an.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und aktives Mitgestalten!

Bitte melden Sie sich und Ihre Begleitung bis zum 24.03.206 per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an, bzw. mailen Sie uns eine kurze, formlose Absage.
Danke!

Mit herzlichen Grüßen

Claudia Rankers
Vorsitzende des Landesfrauenrates Rheinland-Pfalz e. V.